Comeback der Louisiana Zwergflusskrebse!

Louisiana Zwergflusskrebs

IMG_1719Die Shuffels sind wieder da ūüôā

Seit ein paar Wochen habe ich sie wieder im Bestand: Die Louisiana Zwergflusskrebse lateinisch Cambarellus shufeldtii, kurz Shuffels genannt.

Louisiana Zwergflusskrebse waren meine erste Zwergflusskrebsart, die ich vor 12 Jahren aus Deutschland importiert habe. Anspruchslose und trotzdem total faszinierende Gesellen. Viele Jahre hatte ich immer ein Becken mit den liebenswerten Rackern, bei einer meiner vielen Übersiedlungen wurde der Bestand dermaßen dezimiert, dass die Krebse sich nicht mehr ausreichend vermehren konnten und plötzlich waren sie verschwunden.

Jetzt gibt es wieder 2 Pärchen und bereits jede Menge Jungtiere, die sich mit den Red Fire Garnelen ein 80x25cm Becken ohne Probleme teilen.

Grund genug, meine Artbeschreibung der Cambarellus shufeldtii zu √ľberarbeiten und¬† auch auf der neuen zwerggarnelen.at Homepage verf√ľgbar zu machen.

Somit welcome back, Louisiana Zwergflusskrebse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.