zwerggarnelen.at in 2016

Fast ein Monat ist 2016 schon alt, schön langsam wird es Zeit, die Neuigkeiten und Pläne von zwerggarnelen.at für 2016 vorzustellen:

Das Beitragsfoto zeigt schon den ersten Neuzugang – einen der vier Ancistrus sp. „red“ –  die hier heute eingezogen sind.  Noch sind die Vier erst 3-4cm groß, Geschlecht unbestimmt, aber ich hoffe, dass mein einsames Ancistrus sp. „red“ Männchen, welches hier seit zwei Jahren im Blue Pearl Garnelen Becken aufzeigt, wie gut das Zusammenleben von Ancistrus mit Garnelen funktioniert, über kurz oder lang eine neue Partnerin findet.

Da sich auch mein L144 Pärchen fleissig vermehrt, werde ich bald alle Becken wieder mit Ancistrus bestücken können.

Am Wochenende wird es hier einen großen Wassserwechsel und damit auch Umgestaltungen in einigen Becken geben

  • die Yellow Fire „neon“ Garnelen übersiedeln ins Gesellschaftsbecken meiner Mutter, da sie sich hier leider nicht mehr vermehren. Das Becken wird neu „aufgesetzt“ und
  •  die White Pearl Garnelen bekommen dann endlich ein größeres Becken
  • Mini-L144-Welse, die sich fangen lassen, werden auf diverse Becken aufgeteilt
  • der neue Wasserwarner wird zum ersten Mal zum Einsatz kommen, damit sollte „übergegangene “ Becken endlich der Vergangenheit angehören. Ich werde berichten 😉

Außerdem wird natürlich gegärtnert und geputzt. Neue Mangrovenhölzer eingesetzt und wohl auch die eine oder andere Garnelen ausselektiert. Damit auch in Zukunft meine Blue Dream Garnelen ein tolles Fotomotiv darstellen.

Blue-Dream-Velvet-Garnele-zwerggarnelen.at

Blue Dream / Blue Velvet Garnele

Für 2016 habe ich mir fest vorgenommen,  die 13 Becken, noch intensiver zu pflegen (und keine weiteres aufzustellen) und auch ein oder zwei neue Garnelenarten sollen einziehen.

Bald abgabebereit werden die ersten Green Jade Garnelen sein. Da konnte ich im Herbst einen guten Zuchtstamm eintauschen, und die Krabbler haben sich hier gleich wohlgefühlt und vermehren sich fleissig.

In den nächsten Tagen werde ich die Webpräsenz von zwerggarnelen.at aktualisieren, erweitern und vervollständigen. Auch ein ToDo, das ich mir für 2016 fix vorgenommen habe: Die Website aktuell zu halten und einige neue Beiträge und Seiten zu erstellen.

Bestehen bleibt die zusätzlich Abholmöglichkeit in Graz zu Studienzeiten. Und ab Frühjahr bin ich auch wieder mehr und regelmässiger in Villach, dann wird es auch dort öfter möglich sein Garnelen, Schnecken und Pflanzen abzuholen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.