Umbau Zuchtanlage

Zuchtanlage - linke Seite

Gut Ding braucht Weile, seit Wochen, nein seit Monaten, tüftle ich an meiner Zuchtanlage.

Nach langer Überlegung habe ich im Sommer den Umbau der linken Hälfte der Zuchtanlage gestartet. Neue Becken bestellt und einige Becken abgebaut bzw. vorübergehend stillgelegt.

Ersetzt wurden vier 40L Becken durch zwei 81,5L Becken, die Beleuchtung in der unteren Etage auf T5 umgestellt und bei allen Becken der Bodengrund getauscht. Nun laufen alle Becken mit Dennerle schwarzem Glanzkies, den ich erfolgreich seit Jahren verwende. Kein aktiver Bodengrund mehr (außer für die blauen Tiger), keine Experimente.

Weiters wurde die obere Auflagefläche durch ein weiteres Brett verstärkt.

Somit musste ein Großteil des Umbaus an einem Tag stattfinden um die laufenden Becken nicht zu gefährden.

Fotos vom/während Umbau

Das Ergebnis

Zuchtanlage – linke Seite

Obere Etage

45l Becken: Blue Bee

72l Becken: Red Fire selektiert

45l Becken: Blaue Tiger „Orange Eye“

Untere Etage

81,5l Becken: Red Rili

81,5l Becken: Orange Sakura

Was muss noch gemacht werden:

Die Schläuche und Kabel werde ich noch besser organisieren und mehr Kabelhalterungen ankleben. Angedacht auch Zierblenden für die untere Etage vor den Lichtbalken, da muss ich aber erst eine praktikable Lösung finden. Zubehör in Boxen, sortieren und nur mehr das Notwendigste vor Ort aufbewahren, Rest kann in den Keller / Abstellraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.